DIE INGO NOMMSEN SHOW

Wie Du Dich nicht mehr manipulieren lässt - mit Thorsten Havener

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Nur wenige Menschen verstehen die Kunst der Manipulation so gut wie Thorsten Havener. Als Gedankenleser wird der Mental-Magier einem Millionenpublikum bekannt. Es folgen Fernsehshows, gefeierte Tourneen und Bestseller. In seinem neuen Buch "Mach doch, was ich will" erklärt er uns die Kunst der Manipulation. Im Podcast zeigt er Dir, was es braucht, um Dich eben nicht von anderen manipulieren zu lassen, sondern Deinen eigenen Weg zu gehen. Und wir lernen eine ganze Menge über die Zauberkunst, mit der bei ihm einst alles anfing. Als mein Gast in TV-Shows hat er mich oft verblüfft - heute verrät er Dir einen Trick, mit dem auch Du als Mental-Magier glänzen kannst. Viel Spaß mit uns!

Alle Live-Termine von Thorsten findest Du auf seiner Homepage. Sein neues Buch Mach doch, was ich will zeigt, wie wichtig ist, unseren Gedanken und Wünschen manchmal etwas intensiver auf den Grund zu gehen.

Die Ergebnisse des intensiveren Blickes auf mein Leben findest Du im neuen Buch Hilfe, ich bin zu nett!. Ich freue mich auf Deine "zu nett"-Gedanken und -Geschichten. Teile Dein Feedback gern auf Instagram oder Facebook.

Die Playlist zum BESTEN SONG DER WELT gibt es auf meinem Spotify-Kanal. Thorsten hatte sich ja, wie Du auf Instagram siehst, gleich drei Titel auf die Liste gewünscht. Und ich habe mich manipulieren und ihn gewähren lassen.

Schön, wenn Du diesen Podcast auch mit Deiner Community teilst und auf Apple Podcasts eine ehrliche Sternebewertung hinterlässt, das erhöht die Sichtbarkeit dieser Show. Danke Dir dafür und bis zum nächsten Mal!


Kommentare

Ulli Nippert
by Ulli Nippert on
Schönes Interview mit Thorsten Havener. Hab nur einen winzigen Kritikpunkt. Warum gibt es den akkustisch, wenn es offensichtlich auch Videomaterial gibt? Find ich bissl schade. Ansonsten - weiter so.

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.